Bjelovar

Pavillion im Park Eugena Kvaternika © xbrchx - Fotolia.com

Pavillion im Park Eugena Kvaternika © xbrchx – Fotolia.com

Bjelovar ist eine kleine, reizende Stadt im Norden Kroatiens, etwa 80 Kilometer von der Hauptstadt Zagreb entfernt. Zwar gehört Bjelovar aufgrund seiner Größe und der weiten Entfernung zum Meer eher nicht zu den touristischen Hauptzielen, jedoch kann die Stadt mit einer interessanten Geschichte und einer Reihe kulturell bedeutsamer Gebäude aufwarten, die sie zu einem attraktiven Reiseziel für all diejenigen werden lässt, die auf der Suche nach einem idyllischen Urlaubsort mit kulturellen Sehenswürdigkeiten sind.

Zahlen und Fakten

Staat: Kroatien
Gespanschaft: Bjelovar-Bilogora
Einwohnerzahl: 40.443
Fläche: 191,9 km²
Telefonvorwahl: (+385) 043
Postleitzahl: 43000
Kfz-Kennzeichen: BJ

Sehenswürdigkeiten

Eine der Hauptattraktionen von Bjelovar ist der zentral gelegene Park Trg Eugena Kvaternika. Der Bau der Parkanlage geht auf das Jahr 1756 zurück. In dieser Zeit ließ die österreichische Kaiserin Maria Theresia den gesamten Ort Bjelovar in einen Garnisonsstandort umbauen, in dessen Zentrum sich der sogenannte Exerzierplatz der kaiserlichen Armee befand. Heute präsentiert sich der einstige Garnisonsübungsplatz als gut gepflegte Grünanlage mit bunten Blumen, dicht bewachsenen Baumalleen und einem freistehenden Pavillon. Vom Pavillon des Trg Eugena Kvaternika führt eine der Sichtachsen direkt auf die Kathedrale der heiligen Theresia von Avila. Der barocke Sakralbau wurde um 1770 fertiggestellt und ist mit einem geschwungenen Zwiebelturm bekrönt.
Unweit der Kathedrale der heiligen Theresia von Avila befindet sich das um 1882 errichtete Gebäude des ehemaligen Piaristenkollegs. Heute dient der Bau als Stadtmuseum von Bjelovar, in dem man viel Wissenswertes rund um die Stadt und Schätze aus längst vergangenen Tagen bestaunen kann. Auch in kulinarischer Hinsicht kann das beschauliche Örtchen mit ein paar kleinen Highlights aufwarten. In der Fußgängerzone finden sich viele kleine Cafés, in denen man in einer behaglichen Atmosphäre lukullische Köstlichkeiten genießen kann. Für alle Käsefreunde bietet Bjelovar noch ein zusätzliches Schmankerl, denn bereits seit einigen Jahren ist die Stadt für seine Herstellung von Käse bekannt. So wird die kroatische Käsemarke Sirela hier in Bjelovar produziert und ist im gesamten Land in fast jedem Supermarkt erhältlich.

Ausflüge und Unternehmungen

Blick auf die Stadt Daruvar © xbrchx - Fotolia.com

Blick auf die Stadt Daruvar © xbrchx – Fotolia.com

Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten kann Bjelovar außerdem auch noch mit ein paar interessanten Ausflugszielen in der Umgebung aufwarten. Für sportlich aktive Urlauber bietet es sich beispielsweise an die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden. Denn rund um die Stadt verlaufen einige schöne Radwege, auf denen man die Schönheit der hiesigen Landschaft bestaunen kann. Dabei sollten Freunde ausgedehnter Radtouren es nicht versäumen, in einer der umliegenden Städte Halt zu machen. Lohnenswert dürfte beispielsweise ein kleiner Zwischenstopp in dem 30 Kilometer entfernten Ort Čazma sein, der als einer der ältesten Städte Kroatiens bekannt ist. Ebenfalls durchaus sehenswert ist die 50 Kilometer von Bjelovar gelegene Stadt Daruvar. Mit seinen zahlreichen Thermalbädern stand der Ort schon im Zeitalter der römischen Antike für Erholung und Wohlbefinden. Auch heute noch kommen zahlreiche Besucher in die Stadt, um sich in den berühmten Heilwasserquellen zu entspannen und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Des Weiteren kann die Stadt Daruvar mit einem beeindruckenden kulturellen Erbe aufwarten, das sich anhand ehrwürdiger Sakralbauten, prachtvoller Schlösser und idyllischer Parkanlagen widerspiegelt.